Fotoflut!

Los geht’s!

Charlize (R-Wurf/Slick & Story) bei ihrem ersten Trial!
 Foto: K. Klöster

Charlizes Wurfbruder Rio setzt sich in Pose!                                                                                                              
Foto: H. Walther

Windy (T-Wurf/ Blaze &Leonie) zu Besuch bei ihrer Mom Leonie….wenn sich da nicht Leonie optisch durchgesetzt hat :-))

Windys Wurfbruder Leif!

Fly (Q-Wurf/Huck & Limit), soooo schick!

Genau wie Peach (H-Wurf/Buzz & Reason)
Foto: K. Klöster

Und Trudy (N-Wurf/Eiffel & Flitz) gibt Gas!!

Agility in Belgien

Bei einem sehr heißen Agility-Wochenende in Belgien waren einige Wildsongs versammelt und am Start!
Jillian (P-Wurf/Denzel & Addison) und Yvonne gingen weiter auf Jagd nach den fehlenden Qs für den ATCH und waren erfolgreich! Ebenso mit Yvonne turnte Livvy (R-Wurf/Slick & Story) in den Jumpings mit und erlief sich ihren ersten Titel: JS-N!

Livvys Mom Story startete ebenfalls nur im Jumping und erlief sich mit ihrer Leihhundeführerin Katharina ihren Jumping Elite Outstanding Performance Titel! Yes!

Storys Bruder Higgins und Schwester Key zeigten ebenso tolle Läufe! Key räumte auch viele Qs ab und wurde Sonntag zum Pick of the Judge, also Lieblingshund von Richtern Sue Graham auserwählt! Klasse gemacht!
Auch Birdy, Leonie, Tabu und Charlize, diese bei ihrem Turnierdebüt, zeigten schöne und qualifizierende Läufe! Ich hatte also genug zu tun 🙂
Das Sahnehäubchen setzte dann am Sonntag Trudy (N-Wurf/Eiffel & Flitz), die das ganze Wochenende schon gut lief und sich dann den HIGH IN LEVEL Elite und HIGH IN TRIAL sicherte!
Somit gingen Sonntag beide große Auszeichnungen an Wildsongs! Ihr macht mich ALLE echt stolz!

Johanna und Key (Pick of the judge), Katharina und Trudy (High in Level Elite & High in Trial) und Richterin Sue Graham

Obedience Cracks am Werk :-)

Gleich zwei tolle Neuigkeiten gibt es aus dem Obedience-Bereich!

Ty (O-Wurf/Mig & Addison) und Carina haben eine außergewöhnlich tolle Obedience-Karriere in der Klasse 3 gestartet, die nun mit dem DEUTSCHEN OBEDIENCE CHAMPION belohnt wird! Allerherzlichste Glückwünsche!


Fotos: V. Kemper

Tolle Post aus den USA vom ASCA bekamen meine Leonie und ich! Leonie ist in der vergangenen „Saison“ auf Platz acht der Finals-Liste in der Klasse Novice gelandet! Ich bin sehr stolz auf meine wilde Hummel, die soooo konzentriert arbeitet! 

Einmal alles dabei!

Letzten Monat haben meine Wildsong-Nachzuchten mal wieder bewiesen, dass sie für alles zu haben sind!

Winnie (P-Wurf/Denzel & Addison) und Annette starteten bei ihrem zweiten Horse & Dog Trail, C- Trophy EWU und räumten mächtig ab! 3. Platz von 12 Startern! Herzlichen Glückwunsch!

Wayden, unser U-Wurf-Einzelwelpe (Tyce & Birdy) geht fleißig seinem Hobby Mantrailing nach und das sieht doch schon prima aus!

Groß abgeräumt haben auch Bounty (I-Wurf/Mig & Bizzy) im letzten Agility-Jahr und wurden dafür vom CASD ausgezeichnet! Ihre Halbschwester Ticket aus dem O-Wurf (Mig & Addison) landete dann bei dem ASSD/CASD Turnier in Rödermark auf Kombi-Platz 2 der Klasse 3! Tolle Leistungen!

Links Bounty, rechts Ticket 🙂

Auch Tickets Wurfbruder Woody schlug an diesem Wochenende in Rödermark zu. Erst durfte er sich die große Award of Merit-Schleife für den dritten Platz in der Wertung Klasse 3 Obedience abholen und wurde dann noch mit einem Sieg bei dem ausgerichteten Obedience Turnier in der Klasse 3 Clubmeister! Super gemacht!

Ebenfalls beim Award of Merit sehr erfolgreich war Anjas Taylor aus dem H-Wurf (Buzz & Reason), der die Wertung der Klasse VK2 gewann! Herzlichste Glückwwünsche!

 

Viele Neuigkeiten!

Ticket (O-Wurf/ Mig&Addison) erreichte am vergangenen Sonntag einen 3.Platz im A-Lauf und im anschließenden A-Open einen 2. Platz! Herzlichen Glückwunsch!

Ihr Wurfbruder Ty machte wieder den Obedience 3-Ring unsicher und startete bei der DSV-Meisterschaft Obedience und mit einer tollen Vorstellung konnten sich Ty und Carina mit 263 Punkten und einem Vorzüglich den 3. Platz und damit ein Ticket zur dhv DM sichern! Wir drücken euch jetzt schon die Daumen!

Claudia und Stevie (Q-Wurf/Huck & Limit)  starteten beim Military und landeten von 200 Teilnehmern auf dem sagenhaften 1. Platz und erreichten die volle Punktzahl! Weiter so, ihr beiden!

Last but not least…unser jüngster in der heutigen Runde, der kleine Yaris aus dem letzten Wurf (U-Wurf/Leo & Birdy) hat eine ganz besondere Ausbildung mit Herrchen Daniel begonnen – er sucht hier bei uns in der Schweiz Trüffel! Nun hatte der kleine 5 Monate alte Yaris das erste Mal in „freier Wildbahn“ Erfolg! So eine tolle Aufgabe für einen Hund!

Yaris`“Beute“

Viel zu feiern!

Wir hatten die letzten Wochen viel zu feiern.
Zum einen zwei Geburtstage, der G -Wurf (Gadget & Blaze) feierte, leider ohne Choice, die uns schon verlassen hat, seinen neunten Geburtstag! Herzliche Glückwünsche! Dann wurde meine Addison, die allerbeste, schon zwölf Jahre alt…wo ist die Zeit hin? 

Zum anderen gab es Feiergründe im Agility und Obedience.
Carina ging mit ihren beiden Jungs Drover (H-Wurf/Buzz & Reason) und Ty (O-Wurf/Mig & Addison) beim HSV Kückhoven in der Obedience Klasse 3 an den Start und die drei haben richtig abgeräumt. Ty erlief sich mit 262 Punkten ein supertolles Vorzüglich und Drover erreichte mit 250 Punkten ein dickes Sehr Gut! Einfach klasse!
Hier könnt ihr Tys sehenswerte Prüfung anschauen!

Auch in der Klasse 3, jedoch im Agility, startete Key aus dem L-Wurf (Kindle & Addison) beim Heimspiel in Hamm: Sie gewann mit einem tollen, fehlerfreien Auftritt den A-Lauf und mit einem Fehler im Jumping auch die Kombinationswertung der Klasse 3! Super!
Hier ein tolles, aktuelles Foto von Keychen!

Weiter geht’s!

Der Frühling gibt sein bestes und damit steigen auch die Turnierbeteiligungen und die Fotoshootings der Wildsongs!

Cobie aus dem R-Wurf (Slick & Story) übt fleißig für ihre Frisbeekarriere (Fotos: Jasmin Keller)

Ganz die Mami <3

Allison (T-Wurf/Blaze & Leonie) setzt sich in den Kirschblüten in Szene

Derweil waren die „großen“ Wildsongs wieder im ASCA Agility unterwegs. In Holland startete Jillian (P-Wurf/Denzel & Addison) am Freitag und konnte 4 von 6 Läufen fehlerfrei nach Hause bringen. Dabei ist dieses tolle Foto entstanden!

Trudy (N-Wurf/ Eiffel & Flitz) startete sowohl Freitag als auch Samstag und brachte einige Schleifen mit nach Hause!