Monat: Juni 2015

Nachträge vom Wochenende

Am vergangenen Wochenende waren Carinas Buben, Drover aus dem H-Wurf (Buzz & Reason) und Ty aus dem O-Wurf (Mig & Addison) wieder erfolgreich im Obedience unterwegs und zwar bei der DSV-Verbandsmeisterschaft in Wesel.

Ty schaffte sein erstes Vorzüglich in der Klasse 1 und wurde Vize-Verbandsmeister mit nur einem Punkt Abstand zum erstplatziertem Team. Am Ende standen tolle 240,5 Punkte auf seinem Konto!

obeergebniscarina

Drover startete in der Klasse 3 und konnte sich mit 205,5 Punkten ein Gut und den 7. Platz erlaufen. Außerdem ist seine Award of Merit-Schleife des CASD angekommen. Er erreichte im vergangenen Turnierjahr den 2. Platz bei den Rüden in der Klasse 2. Herzlichen Glückwunsch!

droverawardofmerit

Beim Agility unterwegs waren Stephen (K-Wurf/Beamer &Flitz) und Piet (L-Wurf/Kindle & Addison). Stephen blieb im Jumping 3 beim MCC Wullesee fehlerfrei und wurde 9 von 42 Startern!

Piet startete zwei Tage beim Turnier in Grosselfingen und erlief sich mit einer Verweigerung den dritten Platz im A1-Lauf am Samstag. Im Spiel 1/2 blieben er und Ellen dann fehlerfrei und wurden 1. von 33 Startern! Sonntag fiel leider eine Stange im A-Lauf, trotzdem Platz 4. Im Spiel dann abermals fehlerfrei und wieder erstplatziert! Herzlichen Glückwunsch!!

 

 

Agility in Wattwil

Heute waren wir in Wattwil zum Agilityturnier. Birdy erlief sich mit einem fehlerfreien Lauf den 3. Platz im Open, im offiziellem Lauf war ich dann einen Schritt zu langsam, deshalb verschwand Birdy im falschen Tunnelloch…im Jumping klappte unsere Abstimmung dann wieder und wir kamen ohne Fehler durch, es war ein sehr schöner Lauf der mit Platz 3 belohnt wurde. Ich bin sehr zufrieden und glücklich mit meiner Birdy 🙂

oiq4qswc

Landesmeisterschaft Westfalen Turnierhundesport

Bei der Landesmeisterschaft im Turnierhundesport konnten sich heute Anja und Taylor aus dem H-Wurf (Buzz & Reason) den Titel im VK2 sichern! Allerherzlichste Glückwünsche an dieses tolle Team!

745r30ci

Auch am Start waren Martin und Deuce aus dem E-Wurf (Camden & Blaze), dieses tolle Team erreichte über 5000 m den zweiten Platz und somit den Vize-Landesmeistertitel! Herzlichen Glückwunsch!

deuce und martin

Aussie-Wochenenden in Rödermark und Belgien

In Rödermark fand das CASD Aussie-Wochenende statt, mit Agility am Samstag und Ausstellung am Sonntag.

Am Sonntag traten gleich mehrere Wildsongs zur Bewertung unter Richterin Paula McDermid/USA an:

Aus dem M-Wurf (Yankee & Ditty) erreichte Limit ein Vorzüglich 2 in der Championklasse und wurde Top 1 unter den fünf besten Hündinnen 🙂

mzgg7nqc

Ihr Wurfbruder Jason erlief sich in der Offenen Klasse ein Sehr Gut. Ihr weiterer Wurfbruder Lio erreichte ebenfalls in der Offenen Klasse ein Vorzüglich 1 und er wurde Reserve Bester Rüde sowie ebenfalls Top 1 unter den fünf besten Rüden!

91xuxswe

Danke an Martina und Dorothee, dass ihr mir eure beiden Schätze zum Ausstellen zur Verfügung gestellt habt!

Zwei erfolgreiche Geschwister aus dem M-Wurf: Top 1 Rüde Lio und Top 1 Hündin Limit

et6zkxet

Birdy aus dem N-Wurf (Eiffel & Flitz) präsentierte sich auf ihrer ersten Ausstellung toll. In einer starken Offenen Klasse wurde sie mit Vorzüglich bewertet.

1fezpz3g

Higgins aus dem L-Wurf (Kindle & Addison) wurde Dritter in der Offenen Klasse mit einem Vorzüglich 3!

higginsshow

Ich gratuliere allen Ausstellern recht herzlich!

Viele der Wildsong-Aussies in Rödermark

Higgins, Birdy, Limit, Kindle, Story, Lio und Yuma

orbj5c8c

Bei der alljährlichen Ehrung des CASD konnten Katharina und Peach (Buzz & Reason) eine große Schleife mit nach Hause nehmen, der erste Platz beim Award of Merit in der Obedience Klasse 2 ging an dieses tolle Team! Herzlichen Glückwunsch und weiter so, ihr beiden!

peachawardofmerit

Lieben Dank an Katharina Klöster für das Bereitstellen der Fotos aus Rödermark!

Beim Aussie-Wochenede waren auch Key (L-Wurf, Kindle & Addison) und Trudy (N-Wurf, Eiffel & Flitz), allerdings beim ASCA Agility in Belgien. Leider konnte Key nach einem Insektenstich nur drei Mal am Samstag starten, schaffte da aber mit Johanna gleich eine Qualifikation im Jumping Open sowie im Regular Open. Auch an dieser Stelle noch gute Besserung an Key! Trudy erreichte eine Qualifikaion in Regular Open, eine in Gamblers Open und eine in Jumping Open und damit die Erlangung des Jumping Open Titels!

 

 

Erfolgreich unterwegs…

…waren – mal wieder – Sylvia und Early aus dem K-Wurf (Beamer & Flitz) und zwar diesmal bei der Landesmeisterschaft Obedience des HSVRM in Trier. In der Königsklasse 3 konnten die beiden erneut überzeugen und sicherten sich mit 224,5 Punkten ein Sehr Gut, den 5. Platz und damit auch das Ticket für die VDH DM im Oktober!

Ich bin sprachlos, total stolz und drücke euch jetzt schon beide Daumen!

Der strahlende Early 🙂

z6iekvjz5ocqq4fq

Eine große Ehre…

…ist es, beim ASCA als Zuchtrüde oder -hündin dank der Leistungen der Nachzucht in die HALL OF FAME aufgenommen zu werden. Nun war es bei Flitz‚ Vater, Chowder aka CH MALPASO IN THE NICK OF TIME RTDs ATDds OTDc DNA-VP soweit. Seine Nachzucht hat die erforderlichen Titel erlangt. An dieser Stelle eine herzliche Gratulation an die Züchterin und Besitzerin, Mirjam Senger!

Und ein bisschen stolz bin ich auch auf Flitz, dass sie mit ihrem Regular Open Titel im Agility zu dieser Ehrung beigetragen hat!

d5xu5njo

Landesmeister im Obedience

Bei der Landesmeisterschaft im Obedience, ausgetragen in Marl, konnten sich Gabi und Jimmy aus dem F-Wurf (Puzzle & Zora) den Titel in der Klasse 1 sichern! Herzlichen Glückwunsch!

Ebenfalls am Start war Kristiane, einmal mit Juna (H-Wurf/Buzz & Reason) in der Klasse 1, die sich mit einem SG und Platz 8 ebenfalls gut präsentierte und zum zweiten mit Jimmys Schwester Faith in der Klasse 2. Auch mit Faith erreichte Kristiane ein SG und belegte den 6. Platz.

In der schwierigen Klasse 3 starteten Katharina und Peach aus dem H-Wurf (Buzz & Reason), leider bestanden sie an diesem Tage nicht.

Hier die vier Wildsongs auf der Landesmeisterschaft, von links nach rechts:

Peach, Juna, Faith und Landesmeister Jimmy

3ivmh166

Ebenfalls im Obedience lief Sylvia mit Woody aus Mig und Addison (O-Wurf) beim RSGV DA-Arheilgen. Der erst 19 Monate alte Woody konnte unter Sylvias souveräner Führung in der Klasse 2 überzeugen und erreichte mit tollen 242 Punkten ein Sehr Gut und den dritten Platz! Klasse!

3041hlw4

Hier in der Schweiz war Karina mit Hailey (N-Wurf/Eiffel & Flitz) unterwegs beim Agility. Sie verpassten eine Qualifikation für die höhere Klasse um Haaresbreite, mit einer Verweigerung an der letzten Hürde…schade, aber weiter so, dann dauert es nicht mehr lange, bis alles passt!

Hier das dazugehörige Video: