Monat: September 2016

Fleißig unterwegs!

Das waren einige Wildsongs, verstreut über Deutschland und Belgien.

Sam aus dem Q-Wurf (Huck & Limit) war ein fleißiges Fotomodell und macht sich richtig toll <3

IMG_5049

Carina war mit ihren Jungs Ty aus dem O-Wurf (Mig & Addison) und Drover (H-Wurf/Buzz & Reason) im ASCA Rally in Belgien unterwegs und beide konnten sich X-Legs sichern! Ty erlief sich in der Klasse Excellent 198 Punkte und den 1. Platz, Drover in Masters 197 Punkte und den 2. Platz, sowie in Excellent 196 Punkte und den 3. Platz.

Drovers Wurfschwester Peach erlief sich in Open ODX B ein weiteres Qualify und erreichte den 2.Platz unter Richterin Bonnie Lee.

Pikachu aus dem I-Wurf (Mig & Bizzy) konnte beim ersten Versatility Wochenende in Berlin sowohl im Rally Beginner mit 98 Punkten und dem ersten Platz als auch im Showring mit der Formwertbeurteilung Vorzüglich überzeugen. Hier der Link zum Rally-Start:

Pivo aus dem K-Wurf (Beamer & Flitz) ging im Agilityparour in Ingolstadt-Mailing erfolgreich an den Start. In der A2 liefen er und Angelika auf den 2. Platz und im Jumping aller Starter auf den dritten Platz!

Ich gratuliere allen erfolgreichen Wildsongs ganz herzlich! Habt weiter so viel Spass!

Erfolgreiche A3 Läufer

Sabine und Stephen (K-Wurf/Beamer & Flitz) sind schon länger in der A3 aktiv und das wirklich erfolgreich. Jetzt haben sie wieder zugeschlagen: Beim VdH Lenninger Tal brachten sie drei Läufe fehlerfrei ins Ziel! Das hieß: Platz 1 im A-Lauf, Zweiter im Jumping und im Open Lauf erneut der Sieg! Das bedeutete den Gewinn der Kreismeisterschaft der Kreisgruppe 11. Super, ihr beiden!

Ganz frisch in der A3 sind, wie aufmerksame LeserInnen hier wissen, Yvonne und Jillian (P-Wurf/Denzel & Addison). Bei ihrer Premiere in dieser Klasse am Samstag zeigten sie dann mal gleich, was sie können und gewannen den Jumping. Ihr macht mich echt sprachlos 🙂 Herzliche Glückwünsche!

Zweifacher Aufstieg

Wie ich schon fast beim letzten Blogposting vorausgesehen habe, ist Jillian aus dem P-Wurf (Denzel & Addison) nun nicht mehr auf dem Weg in die A3, sondern dort angekommen! Sie und Yvonne konnten am Sonntag die A2 gewinnen und dürfen sich nun mit 23 Monaten in der Königsklasse versuchen! Herzlichen Glückwunsch!

Ebenso den Aufstieg in die A3 feierte Cooper aus dem K-Wurf (Beamer & Flitz) mit seinem „Leihherrchen“ Günter. Auch er gewann die A2 und ebenso das Spiel! Toll, herzliche Glückwünsche!

Der nächste Wildsong auf dem Weg in die A3 ist Life aus dem O-Wurf (Mig & Addison). Sie holte sich in Bioggio die erste Aufstiegsqualifikation in der L2 und lief auch im Jumping 2 auf den dritten Platz. Bravo, Danilo!

ASCA Obedience und Rally in Neuss

Vergangenes Wochenende waren 4 Wildsongs in Neuss am Start.
Dabei versuchten sich gleich drei in der Klasse Open ODX. Drover aus dem H-Wurf (Buzz & Reason) konnte sich am Samstag ein Leg sichern! Ty aus dem O-Wurf (Mig & Addison) schaffte das gleich beide Tage und das mit tollen Punktzahlen und dem Klassensieg! Somit hat er auch die nötigen 3 Legs zum ODX Titel zusammen! Herzlichen Glückwunsch! Ebenfalls das 3. Leg und damit den Titel holte sich Trudy aus dem N-Wurf (Eiffel & Flitz) am Sonntag mit dem Klassengewinn! Somit zwei neue Open Dogs Excellent  für die Wildsongs an diesem Wochenende! Und Trudy ist der erste Wildsong mit beiden Open Obedience Titeln, dem CDX und ODX im ASCA, toll 🙂
Drover, Ty und Trudy
1ud3qovk
Im Rally ging beide Tage Trudy in Advanced B an den Start und schaffte bei beiden ein X-Leg (197 und 200 Punkte). Peach, wie Drover aus dem H-Wurf, ging Sonntag an den Start, erreichte Maximalpunktzahl und hatte auch von vier gleich bewerteten Startern die schnellste Zeit! Somit der Klassensieg und Peachs erstes RAX Leg war eingefahren! Spitze gemacht!

Jimmy bei der Rettungshunde WM

Jimmy (F-Wurf aus Puzzle und Zora) war – wie schon die vergangenen Jahre – Mitglied des deutschen Teams bei der Rettungshunde Weltmeisterschaft und trat, zusammen mit seiner Hundeführerin Gabi, die Reise nach Rumänien an.
Dort gelang den beiden ein unglaublicher dritter Platz! Besonders erwähnenswert: Bei der Suche erreichten die beiden die VOLLE Punktzahl und das bei sehr anstrengenden, heissen Temperaturen!
Ihr seid einfach nur toll!!!
Jimmys bisherige Bilanz von 5 Weltmeisterschaften:

1 x Vize Weltmeister

1 x 5. Platz

1 x 9. Platz

1 x 3. Platz
jimmyyyyy

Viele, viele Updates

Es folgen nun ein paar bunt gemischte Updates – ich bin im Rückstand… – das Welpenkino ist einfach zu verlockend 😀

Beginnen wir mit Anja und ihren drei Wildsongs, die am 27.08. in Wil an den Agilitystart gingen. Vormittags erlief Halo aus dem L-Wurf (Kindle & Addison) in Large 1 den Platz 2 im Jumping sowie den Platz 4 im Offiziellem. Nachmittags liefen dann die Geschwister aus dem E-Wurf (Camden & Blaze) in der Klasse 3 in die Platzierungen. Ray im Large 3 auf den zweiten Platz und Snaffle auf Platz 2 im Jumping. Super gemacht, ihr vier!!

2nvdxl7y

Ebenfalls im Agility 3 waren Sabine und Stephen (K-Wurf/ Beamer & Flitz) unterwegs, allerdings in Deutschland. Auf dem Australian Shepherd Wochenende des CASD in Donaueschingen liefen sie im Jumping Einzel auf Platz 1 und erreichten auch mit ihrer Mannschaft den ersten Rang! Herzlichen Glückwunsch!!
nnuz69k9
Ebenso in Donaueschingen waren  Sonntag zwei Wildsongs, die ausgestellt wurden. Hailey aus dem N-Wurf (Eiffel & Flitz) erreichte in der Offenen Klasse ein Sehr Gut. Harvey aus dem Q-Wurf (Huck & Limit) gab sein Debüt im Showring und wurde von Richterin Sharon Sparks mit einer tollen Bewertung auf den ersten Platz gesetzt! Wunderbar! Herzliche Glückwünsche!
mfyadh5k