Groß abgeräumt!

http://wildsongaussies.ch/wordpress/2018/04/08/gross-abgeraeumt/

Die Wildsongs waren – zu meiner großen Freude – zahlreich in Belgien beim ASCA Agility Trial vertreten! Es ist schon sehr toll zu sehen, wie „meine“ Babies so geliebt und gefördert werden, danke :-*

Am Start waren:
– die L-Würfler (Kindle & Addison) Key, Story und Higgins,
– Trudy (N-Wurf/Eiffel & Flitz),
– Jillian und Leonie (P-Wurf/Denzel & Addison),
– Tabu (Q-Wurf/Huck & Limit) und
– Livvy (R-Wurf/Slick & Story)!

Fangen wir mit unser Debütantin an, Livvy durfte am Samstag das erste Mal Trialluft schnuppern und holte sich gleich zwei Qualifies! Super gemacht!

Die anderen Tage brachte sie Rudelmitglied Jillian Glück, die sich dem großen Ziel ATCH in schnellen Schritten nähert!
Higgins erreichte seinen Jumping Open Titel, gleich ein  Q in Jumping Elite und ebenso in Regular Elite! Seine Schwester Story konnte in Jumping Elite einige Q erlaufen, stets mit Platzierung 🙂
Key lief besonders am Samstag wie am Schnürchen und sicherte sich zum wiederholten Male den HIGH IN TRIAL (bester Hund des Tages)! Wahnsinn, wie konstant gut sie läuft!
Trudy durfte sich am Samstag ebenso eine besondere Auszeichnung abholen…sie wurde von Judge Pam Smith zum „Pick of the Judge“ gewählt   

Leonie erreichte mit tollen Läufen den Gamblers Novice und Regular Novice Titel und ich freue mich schon sehr sie weiter zu starten!
Tabu lief einfach gigantisch – sie erreichte den RS-N, GS-N und JS-O-Titel und wurde sowohl Sonntag als auch Montag HIGH IN TRIAL! Ich hab mich sooo gefreut, dass sie ihr riesiges Potential zeigen konnte!

Somit gingen alle drei High in Trial Awards an unsere Wildsongs sowie einmal der Pick of the Judge! Da darf das Züchterherz schon mal stolz anschwellen ;-))