Trial in Viersen!

http://wildsongaussies.ch/wordpress/2018/05/01/trial-in-viersen/

Am Wochenende fand in Viersen ein großes Event des ASVAs statt und vor allem meine Addison-Kids haben groß abgeräumt!

Ty (O-Wurf/aus Mig) und Leonie (P-Wurf/aus Denzel) starteten bereits Samstag im Rally. Ty sicherte sich bei seinem Doppelstart in Masters und Excellent jeweils die Höchspunktzahl von 200 Punkten! Damit wurde er dann sowohl High in Trial aus auch High Combined! Leonie finishte mit einem X-Lauf ihren Rally Novice Excellent Titel!
Ebenso am Start war Peach aus dem H-Wurf (Buzz & Reason), die sich mit 196 Punkten in Excellent ihr zweites X-Leg in dieser Klasse sicherte!
Schon toll, aber es kam noch besser:
Sonntag startete Ty in Open CDX, erlief sich 194 Punkte, den ersten Platz und damit sein erstes CDX-leg!
Higgins (L-Wurf/aus Kindle) erreichte bei seinem dritten Novice Start sein drittes leg mit 192,5 Punkten, ebenso dem Klassensieg und darf sich nun Companion Dog nennen 🙂
Leonie probierte sich dann mit mir in Novice B und lief wie am Schnürchen: 197,5 Punkte, erster Platz und High in Trial!

Eine erfolgreiche Familie: Higgins, Leonie, Mama Addison und Ty! Aus ihren drei Würfen jeweils ein Kind erstplatziert!

Gruppenbild mit meinen fantastischen Welpenkäufern (und mir ;-)) und Richterin Debbie St. Jaques!     (Fotos: C. Lach)

Nicht unerwähnt lassen möchte ich hier Drover (H-Wurf), ein Buzz und Reason-Sohn, der ein wunderbares Debüt in der Königsklasse Utility hinlegte, auch wenn es knapp nicht für ein leg reichte, es ist in greifbarer Nähe…way to go!