Agility in Belgien

http://wildsongaussies.ch/wordpress/2018/10/10/agility-in-belgien-3/

Zahlreiche Wildsongs waren erfolgreich beim Agility-Wochenende in Belgien am Start und das nächste steht schon vor der Tür!
Key (L-Wurf/Kindle & Addison) holte sich wieder zahlreiche Qualifizierungen und Platzierungen und wurde Sonntag zum wiederholten Male High in Trial! Herzlichen Glückwunsch!

Ihr Bruder Higgins war Sonntag mit am Start und zeigte tolle Läufe!
Schwester Story lief im Regular mit mir und holte sich in Elite zwei Qs und im Jumping mit Katharina ebenso zwei. Story finishte somit ihren Jumping Elite Outstanding Performance Titel! Hier die beiden im Video:

Weiter geht es zum nächsten Geschwisterpaar, Jillian und Leonie (P-Wurf/Denzel & Addison). Jillian hatte in den Klassen Regular und Jumping Elite supertolle Läufe! Way to go!
Leonie hat in Regular Open und Jumping Elite Qualis gesammelt!

Charlize (R-Wurf/Story & Slick) hat in Gamble Novice eine Quali erlaufen und somit ihren GS-N Titel fertig gestellt, in Regular Novice holte sie zwei Qs und den JS-N Titel finishte sie ebenfalls mit einem qualifizierenden Lauf 🙂

Tabu (Q-Wurf/Huck & Limit) holte sich die letzte Quali in Regular Elite zum Titel! In Gamble Open erlief sie sich ebenfalls ein Q und stellte den GS-O Titel fertig. In  Jumping Elite erlief sie sich gleich drei Qualifikationen!

Tabus Bruder Stevie feierte mit seinem Frauchen Claudia sein ASCA-Trial-Debüt. Die beiden hatten den langen Weg aus der Schweiz auf sich genommen und waren gleich erfolgreich und konnten in Jumping Novice und Regular Novice Platzierungen und Qs holen! Super, weiter so!

Trudy (N-Wurf/Eiffel & Flitz) konnte in Jumping Elite allen davon laufen und gewann alle drei Läufe, in denen sie fehlerfrei war mit Bestzeit! Go!