Monat: Juni 2019

Viel neues!

Charlize, Birdy und Melody hatten ein Fotoshooting mit Rhea. Hier eine kleine Kostprobe!

Mehr Fotos findet ihr unter: www.rhea-nellen-photography.ch ! Schaut mal rein!

Außerdem möchte ich noch den G-Würflern aus Gadget und Blaze ganz herzlich zum zehnten Geburtstag gratulieren! Stellvertretend grüßt hier Yuma!

Nun zum sportlichen Teil:

Ty (O-Wurf/Mig & Addison) startete beim HSV Meerbusch-Kaarst erneut auf der DSV-Meisterschaft Obedience 2019. Ty ist trotz einer 0 mit 264 Punktenund einem tollen Vorzüglich Vize-Meister in der Klasse 3 geworden. Damit dürfen Carina und ihr Ty im Oktober wieder zur dhv DM fahren! Ganz herzliche Glückwünsche! Einen ausführlichen Bericht und das sehenswerte Video der Prüfung findet ihr auf Carinas Website, hier!

Trudy (N-Wurf/Eiffel & Flitz) startete einen Tag beim Agility in Belgien und wurde prompt Pick of the Judge! Herzlichen Glückwunsch! Unter anderem hat dieser Lauf Richter Jeff Hayes überzeugt 🙂

 

 

Agility all over!

Agility scheint bei den Wildsongs definitv auf der Beliebheitsskala weit oben zu stehen, wenn ich mir so die Berichte der vergangenen Wochen anschaue…hier also die gesammelten Erfolge!

Trudy (N-Wurf/Eiffel & Flitz) lief Ende Mai auf dem eigenen Platz in Hamm allen anderen A2 Startern  in large davon und hat sich ein weiteres Aufstiegs-V0 gesichert! Hier ihr Lauf:

Auch in Viersen beim ASCA Agi ging sie erfolgreich an den Start und sammelt weiter fleißig für den ATCH2! Für den ATCH 3 immer schnell unterwegs war in Viersen auch Key (L-Wurf/Kindle & Story), die wieder einige Qs einfahren konnte.
Vom ATCH weit entfernt hingegen ist Allison (T-Wurf/Balze & Leonie), die mit 21 Monaten am Anfang ihrer Trialkarriere steht 🙂 Sie holte sich bei ihrem zweiten Turnierwochenende direkt Titel Nummer zwei und drei: JS-N und GS-N. Way to go!
Livvy (R-Wurf/Slick & Story) zeigte ebenfalls tolle Läufe und sammelte Qualifies! Hier ein Regular Open Lauf, der sich richtig sehen lassen kann, wie ich finde <3

Groß auf trumpfte Keys Bruder Higgins, der erstmals in der Veteranenklasse an den Start ging und am Samstag nicht nur seinen Gamble Elite und Regular Elite fertig stellte sondern auch noch High in Trial Veteran wurde! Herzlichen Glückwunsch, ihr zwei!

Auch Charlize (R-Wurf/Slick & Story) und Tabu (Q-Wurf/Huck & Limit) wollten da nicht nachstehen und liefen beide einen Nuller in der Klasse Large A hier in der Schweiz! Das fühlte sich schon richtig toll an! Hier Charlizes Lauf in bewegten Bildern, der sie in Körklasse A gebracht hat 🙂

Gute Nachrichten!

Es gibt weitere gute Neuigkeiten an der Gesundheitsfront!

Stanley (U-Wurf/Leonardo & Birdy) war beim Röntgen und seine Auswertung hat ergeben:

HD A, ED 0/0, keine Übergangswirbel! Zudem wurden seine Augen in allen Punkten frei untersucht!
Wunderbar!

Ebenso bei der Augenuntersuchung waren Trudy (N-Wurf/Eiffel & Flitz) und Allison (T-Wurf/Blaze & Leonie). Auch die beiden sind in allen Punkten frei!

Ich freue mich sehr über eure Bereitschaft eure Hunde untersuchen zu lassen!

Cobie rockt die Frisbee!

Cobie (R-Wurf/Slick & Story) spielt zur Zeit ihre erste Dogfrisbee Saison mit Herrchen Florian. Anfang Juni starteten die beiden in Belgien erst zum dritten Mal überhaupt auf einem Turnier und noch dazu einem größerem Major. Cobie hat es gerockt und hat es auf Anhieb auf den dritten Platz geschafft!

Somit sind Florian und Cobie nicht nur für die Europameisterschaft im September in Holland qualifiziert, sondern auch für die Weltmeisterschaft in den USA!
Herzlichste Glückwünsche an das junge Team! Weiter so!