Und weiter geht es…

http://wildsongaussies.ch/wordpress/?p=355

…mit vielen News.

Beginnen wir diesmal mit den Wildsong-Startern beim VDH Obedience Turnier in Bensheim.
In der Klasse 3 gingen Sylvias Jungs, Early (K-Wurf/Beamer und Flitz) und Woody (N-Wurf/Mig und Addison) an den Start. Der routinierte Early präsentierte sich mal wieder in einer tollen Form und holte sich ein Vorzüglich und den 2. Platz. Woody, der nächsten Monat erst zwei Jahre alt wird, bestand die Königsklasse mit einem Sehr Gut und wurde Vierter! Wahnsinn, Sylvia!

fxutehn7

Early und Woody mit ihren Schleifen

In der Klasse 2 startete Claudia mit Enya (E-Wurf/Camden und Blaze). Dort gelang ihr nicht nur ein Vorzüglich, sondern auch noch der Klassensieg! Super!
7pn4y1hy

Auch in Sachen Obedience aber in Uerdingen waren Renate und Wilma (I-Wurf/Mig und Bizzy) unterwegs. In der Klasse 2 gelang den beiden ein Sehr Gut mit 235,5 Punkten, das hieß auch noch der dritte Platz!

24vzu4l6

Auch Douglas (H-Wurf/ Buzz und Reason) und Jason (M-Wurf/Yankee und Ditty) traten im Obediencering an. Jason erreichte bei seiner Premiere, also dem ersten Start in der Beginnerklasse, ein Gut mit 184 Punkten – leider mit zwei Nullrunden, dafür aber mit einer 10-Punkte-Fußarbeit! Dieser Bewertung der Freifolge schloss sich Douglas gleich an. Er erreichte in der Klasse 1 ein Sehr Gut mit 212,5 Punkten.

Herzlichen Glückwunsch allen erfolgreichen Startern!

Foto- und Videonews gibt es diesmal auch, hier einmal Dexter aus dem M-Wurf (Yankee & Ditty), toll in Szene gesetzt von seiner Besitzerin Pia:

dexter

Sein Bruder Jeddy und Aileen bei einem Agilityturnier:

 

Und Winnie aus dem letzten Addisonwurf (P-Wurf/Vater: Denzel) im Urlaub am Strand:

winnie