Viele, viele Updates

http://wildsongaussies.ch/wordpress/?p=756

Es folgen nun ein paar bunt gemischte Updates – ich bin im Rückstand… – das Welpenkino ist einfach zu verlockend 😀

Beginnen wir mit Anja und ihren drei Wildsongs, die am 27.08. in Wil an den Agilitystart gingen. Vormittags erlief Halo aus dem L-Wurf (Kindle & Addison) in Large 1 den Platz 2 im Jumping sowie den Platz 4 im Offiziellem. Nachmittags liefen dann die Geschwister aus dem E-Wurf (Camden & Blaze) in der Klasse 3 in die Platzierungen. Ray im Large 3 auf den zweiten Platz und Snaffle auf Platz 2 im Jumping. Super gemacht, ihr vier!!

2nvdxl7y

Ebenfalls im Agility 3 waren Sabine und Stephen (K-Wurf/ Beamer & Flitz) unterwegs, allerdings in Deutschland. Auf dem Australian Shepherd Wochenende des CASD in Donaueschingen liefen sie im Jumping Einzel auf Platz 1 und erreichten auch mit ihrer Mannschaft den ersten Rang! Herzlichen Glückwunsch!!
nnuz69k9
Ebenso in Donaueschingen waren  Sonntag zwei Wildsongs, die ausgestellt wurden. Hailey aus dem N-Wurf (Eiffel & Flitz) erreichte in der Offenen Klasse ein Sehr Gut. Harvey aus dem Q-Wurf (Huck & Limit) gab sein Debüt im Showring und wurde von Richterin Sharon Sparks mit einer tollen Bewertung auf den ersten Platz gesetzt! Wunderbar! Herzliche Glückwünsche!
mfyadh5k