Belgien und Köln

http://wildsongaussies.ch/wordpress/?p=980

In diesen beiden Orten schlugen die Wildsongs wieder erfolgreich zu….

In Köln wurde Percy (P-Wurf/Denzel & Addison) bei der Rettungshunde-Landesmeisterschaft Landesmeister 2017 / Eignung Trümmer! Wahnsinn in seinem Alter! Weiter so!

In Belgien versammelten sich gleich einige Wildsongs, um im ASCA Rally zuzuschlagen.
Am Sonntag startete Peach (H-Wurf/ Buzz & Reason) und erreichte ihren RA -Titel mit der Maximalpunktzahl von 200 Punkten und dem 1. Platz und wird somit Highest Score Advanced.  Ihr Wurfbruder Drover sammelte weiter Punkte für den RTCH: Masters B 198 Punkte, 4. Platz und Excellent B 200 Punkte, 1. Platz und Highest score Excellent! Ty aus dem O-Wurf (Mig & Addison) ging zum ersten Mal in Masters A an den Start und sicherte sich mit 200 Punkten den 1. Platz, sein 1. X-Leg, den Highest score Masters und nach einem Stechen den High in Trial!
Die drei Highest Score Gewinner ihrer Klassen und der High in Trial gehen an drei Wildsongs! Ihr macht mich so stolz! Von links nach rechts: Peach, Ty und Drover!

Ebenso finishte Birdy aus Eiffel und Flitz (N-Wurf) ihre RA mit einem 200 Punkte Lauf am Samstag!

Dann gab es noch ein kleines Familientreffen und dabei entstand dieses tolle Foto! Mama Addison mit dreien ihrer Kinder aus ihren drei Würfen 🙂
L-Wurf Kind Story (aus Kindle), P-Wurf Kind Leonie (aus Denzel) und O-Wurf Kind Ty (aus Mig)