Kategorie: D-Wurf

Frohes neues Jahr!

Heute gibt es gleich zwei Anlässe zum Feiern! Erstens wünsche ich euch ein tolles, gesundes und erfolgreiches neues Jahr und zweitens feiert am heutigen Neujahrstag unser D-Wurf aus Jago und Zora seinen elften Geburtstag! Lasst es krachen!

Abschied von May

Mit ganz schwerem Herzen muss ich diesen Beitrag schreiben. Leider hat uns am vergangenen Sonntag May aus dem D-Wurf (Jago & Zora) verlassen. Es tut mir unheimlich weh und unheimlich leid für Dorothee, Familie und Rudel, wo May bis zuletzt ein fröhlicher und glücklicher Hund war. Ich danke euch für die wunderschönen Jahre, die ihr meinem Welpen ermöglicht habt…ich drück euch ganz fest!

Wildsong’s Dream Seeker of Mayflower „May“
01.01.2007 – 05.03.2017

Geballte Neuigkeiten

Auch im Dezember gibt es viel von den Wildsongs zu berichten! Wir fangen an mit einem tollen Gruppenfoto <3

6bbrsv2y
Von links nach rechts: May (D-Wurf/Jago & Zora), Lio und Melody (beide M-Wurf/Yankee & Ditty) und Welpi Cobie (R-Wurf/Slick & Story)

Von dem Bruder der beiden M-Würfler oben, Dexter, gibt es ebenfalls ein aktuelles, sehr sehr schickes Foto von PC-Photography

dexter

Sportliche Neuigkeiten gibt es von Snaffle (E-Wurf/Camden & Blaze) und Anja, die am vergangen Sonntag in der Agility Large 3 auf den dritten Platz rannten! Herzlichen Glückwunsch!
15410002_10210777126562371_1753473884_o

Auch Trudy (N-Wurf/Eiffel & Flitz) lief in der A1 Large in Herne ihren dritten Nuller, doch leider kamen sie und Katharina trotz einer hohen Geschwindigkeit von 4,74 m/s „nur“ auf den vierten Platz. So muss der Aufstieg noch etwas warten… 😀

Abschied von Nash

Leider, leider habe ich eine traurige Nachricht. Nash aus unserem D-Wurf (Jago & Zora) hat leider nicht das tolle Alter seiner Mutter erreichen können.
Run free, Nash! Wir denken in dieser Zeit an seine Besitzer, die Nash ein supertolles Leben bereitet haben! Danke an euch!
DOB 01. Januar 2007
nash

Schlag auf Schlag!

Bei den Wildsong-Nachzuchten geht es in der Turnier-Hochsaison Schlag auf Schlag, da komme ich kaum mehr hinterher!

Den Anfang macht die Hauptakteurin des letzten Blogeintrages – denn Jillian (P-Wurf-Denzel & Addison) hat schon wieder gezeigt, was sie kann! Zweiter Agilityturnierstart- zweites V0 und Klassensieg! Eine riesige Leistung von der 19 Monate alten Jillian und Yvonne! Herzliche Gratulation!

Ein bisschen weiter ist da schon Pete aus dem J-Wurf (Taiko & Blaze) – er tummelte sich in der A2 und schaffte am Wochenende die letzte Qualifikation mit einem fehlerfreien Lauf für den Aufstieg in die A3! Super!

Beim CASD Aussie-Wochenende erlief Higgins (L-Wurf/Kindle & Addison) im Jumping 1 den zweiten Platz mit einem Parcourfehler! Weiter so, ihr beiden!

Ebenfalls bei diesem Event gingen Ty (O-Wurf/Mig & Addison), Drover und Peach (beide H-Wurf/Buzz & Reason) an den Start, jedoch nicht beim Agility, sondern beim Rally.
Hier erliefen sich die beiden Jungs von Carina in der Klasse 1 jeweils 98 Punkte und erreichten damit den zweiten (Drover) und dritten Platz (Ty). Peach reihte sich direkt dahinter ein mit 96 Punkten.

Ty konnte sich zudem mit einem Sehr Guten Ergebnis in Verbindung mit seinem Rally Ergebnis den 3. Platz in der Kombinationswertung Rally/Show sichern 🙂

Auf der Schweizer Aussie Meisterschaft Agility liefen gleich einige Wildsongs. Besonders hervorheben möchte ich hier Life (O-Wurf/Mig & Addison), die den Jumping in ihrer Klasse gewann und Magic (D-Wurf/Jago & Zora), die es zweimal auf das Podest schaffte. Beide liefen somit im großen Finale mit! Gratuliere!

Juna aus dem H-Wurf (Buzz & Reason) war in Deutschland beim Obedience Turnier in der Klasse 2 erfolgreich und erlief sich unter Kristianes Anleitung ein Vorzüglich mit 258 Punkten! Richtig toll!

Untersuchungen mal vier

Gleich drei Hunde aus meiner Nachzucht machten sich im Dezember auf zum offiziellen Röntgen und nun haben uns die Auswertungen erreicht. Besser hätte es nun wirklich nicht ausfallen können! Danke an alle Besitzerinnen, dass ihr mir so ein Feedback zu meinen Verpaarungen ermöglicht 🙂 🙂

Key (L-Wurf) aus Kindle und Addison: HD A1, ED 0/0,

Trudy (N-Wurf) aus Eiffel und Flitz: HD A1, ED 0/0,

Smilla (O-Wurf) aus Mig und Addison: HD A1, ED 0/0 und OCD frei.
Alle Auswertungen nahm Dr. Viefhues/Ahlen vor.

Ebenso gute Neuigkeiten gibt es von dem achtjährigen Deuce, einer Camden und Blaze-Nachzucht aus dem E-Wurf. Ihm wurden in allen Punkten freie Augen bescheinigt. Danke Martina, dass du ihn vorgestellt hast!

Und weiter geht’s…

…mit den Neuigkeiten.

Am Sonntag starteten Carin und Magic (D-Wurf/Jago & Zora) in Birmensdorf in der Agility Klasse 2 und konnten sich im Offiziellen Lauf mit einer fehlerfreien Vorführung den 2. Platz unter Richter Daniel Heckendorn sichern! Im Open Large 2 lief es dann noch besser, erneut blieben die beiden fehlerfrei und zwar mit Bestzeit! Herzlichen Glückwunsch!

Einen Tagesabschluss, wie man ihn nicht alle Tage sieht, gelang Kristiane, die sowohl mit Faith aus dem F-Wurf (Puzzle & Zora) als auch Juna aus dem H-Wurf (Buzz & Reason) in der Obedience Klasse 2 beim MV Oestrich an den Start ging. Die beiden Rudelpartnerinnen Juna und Faith waren sich einig – beide zeigten eine vorzügliche Leistung mit 278 Punkten – und teilten sich somit den Klassensieg! Herzlichen Glückwunsch und viel Spass in der Klasse 3 🙂

Juna-Kristiane

Kristiane und Juna (oben) und Faith (unten)

Faith-Kristiane

Verschiedenes

Zum einen haben wir Fotonews:

Hier Magic aus dem D-Wurf (Jago & Zora)

pe0vxeg3

und Key aus dem L-Wurf (Kindle & Addison)

1fqyy54i

Zum anderen gibt es Neuigkeiten vom Agilityturnier in Wattwil, bei dem Danilo und Life (Mig & Addison – O-Wurf) einen fehlerfreien Lauf zeigten und dabei auf den 2. Rang liefen. Herzlichen Glückwunsch! Hier das Video:

 

Auch meine Birdy aus dem N-Wurf (Eiffel & Flitz) ging an den Start und konnte zeigen was in ihr steckt – sowohl der Jumping als auch der Nicht-Offizielle und Offizielle Lauf blieben fehlerfrei – drei Nuller an einem Tag – einfach genial 🙂

yqk1vip2

Zwei Wildsongs auf dem Podest – Life und Birdy!