Kategorie: I-Wurf

Ab in den Winter…

…der erste Schnee ist hier bei uns gefallen, die Tage sind kürzer, aber ein Wildsong in Deutschland war fleißig: Livvy aus dem R-Wurf (Slick & Story) hat kurz nach Erreichen des Mindestalters die deutsche Begleithundeprüfung bestanden 😍 Herzlichen Glückwunsch, Yvonne und Livvy!

Apropro herzlichen Glückwunsch, nachträglich noch alles Gute meinem I-Wurf, den sechs Blacks, zum Geburtstag!

Und zum Abschluss ein tolles Foto von Allison, Welpe aus unserem T-Wurf (Blaze & Leonie) 💕

Viiiele Neuigkeiten ….

Limit (M-Wurf / Yankee & Ditty) hat mit Heiko bei der Bundessiegerprüfung in Goslar im Turnierhundesport sehr erfolgreich teilgenommen und wurde in der Kategorie CSC Bundessieger. Herzlichen Glückwunsch.

 

 

 

 

 

Auf einem Agi Turnier in Süddeutschland kam es zu einem kleinen Wildsong
Treffen und dabei ist dieses wunderschöne Foto entstanden.
Von links nach rechts; Chilly (L-Wurf / Kindle & Addison), Cooper (K-Wurf / Beamer x Flitz),
Bounty (I-Wurf / Mig & Bizzy) und Chillys Wurfbruder Piet.

Charlize (R-Wurf / Slick & Story) hatte ihr FCI Ausstellungsdebüt auf der
IHA in Kreuzlingen. Unter der Richterin Regula Seiler wurde sie
Jugendsiegerin mit einer vorzüglichen Bewertung.

Auch Harvey aus dem Q-Wurf (Huck & Limit) wurde in der Zwischenklasse
mit einer vorzüglichen Bewertung erstplatziert.
Hier ein aktuelles Foto von dem schicken Jungen.

Den ersten Geburtstag feierte mein R-Wurf.
Happy Birthday Sam, Rio, Charlize, Cobie und Livvy.

Fleißig unterwegs!

Das waren einige Wildsongs, verstreut über Deutschland und Belgien.

Sam aus dem Q-Wurf (Huck & Limit) war ein fleißiges Fotomodell und macht sich richtig toll <3

IMG_5049

Carina war mit ihren Jungs Ty aus dem O-Wurf (Mig & Addison) und Drover (H-Wurf/Buzz & Reason) im ASCA Rally in Belgien unterwegs und beide konnten sich X-Legs sichern! Ty erlief sich in der Klasse Excellent 198 Punkte und den 1. Platz, Drover in Masters 197 Punkte und den 2. Platz, sowie in Excellent 196 Punkte und den 3. Platz.

Drovers Wurfschwester Peach erlief sich in Open ODX B ein weiteres Qualify und erreichte den 2.Platz unter Richterin Bonnie Lee.

Pikachu aus dem I-Wurf (Mig & Bizzy) konnte beim ersten Versatility Wochenende in Berlin sowohl im Rally Beginner mit 98 Punkten und dem ersten Platz als auch im Showring mit der Formwertbeurteilung Vorzüglich überzeugen. Hier der Link zum Rally-Start:

Pivo aus dem K-Wurf (Beamer & Flitz) ging im Agilityparour in Ingolstadt-Mailing erfolgreich an den Start. In der A2 liefen er und Angelika auf den 2. Platz und im Jumping aller Starter auf den dritten Platz!

Ich gratuliere allen erfolgreichen Wildsongs ganz herzlich! Habt weiter so viel Spass!

News-Flut

Hier einmal die Neuigkeiten der vergangenen Woche(n) gebündelt.

1) Limit (M-Wurf/Yankee & Ditty), die Mutter unserer Q-Wurfes, hat nach der Körung in Deutschland auch die in der Schweiz samt Wesensbeurteilung mit Bravour bestanden – Exterieur: vorzüglich 🙂 Ihre und Hucks Welpen sind mittlerweile ausgezogen und machen ihre neuen Besitzer allesamt sehr glücklich!
y7itx2cy

2) Story aus dem L-Wurf (Kindle & Addison) hat am vergangenen Wochenende in Sennwald beim Agilityturnier gleich beide Tage einen fehlerfreien Lauf im Offiziellen hingelegt – yes!!

3) Pikachu aus dem I-Wurf (Mig & Bizzy) gewann derweil im fernen Berlin den A3-Lauf nach Jules Babypause! Super, weiter so!

cx939v4n

4) In der A3 tummeln sich auch ganz frisch Tanja und Ticket (O-Wurf/Mig & Addison). Bei ihrer Premiere belegten sie gleich den 3. Platz in der Kombinationswertung (A3 8. Platz/ J3 8. Platz) ! Klasse, ihr zwei!

5) Beim ASCA Agility in Belgien mischten Key (L-Wurf/Kindle & Addison) und Trudy (N-Wurf/ Eiffel & Flitz) die Elite-Klassen auf! Trudy erreichte die letzte Qualifikation für den Regular Elite Titel mit einem erstplatzierten Lauf und auch Key konnte einen Lauf in dieser Klasse gewinnen! Überhaupt lieferten sich die beiden enge Duelle um die Bestzeit und jede gewann auch noch einen Jumping. Im Gamble waren ebenfalls qualifizierende Läufe dabei! Way to go!

Happy Birthday again!

So bevor der Abend zu Ende geht, möchte ich noch ganz herzlich meinem „all black“ Wurf, dem I-Wurf aus Mig und Bizzy zum Geburtstag gratulieren! Feiert schön 🙂

7i5ujcgz

Und damit auch noch etwas Farbe ins Spiel kommt, hier ein tolles neues Foto von Boston aus dem E-Wurf (Camden & Blaze)!

4shhbbjh

Bunt gemischt…

…waren die Wildsongs wieder unterwegs.

Fangen wir mit der wohl ungewöhnichsten Prüfung für unsere Nachzucht Taylor aus dem H-Wurf (Buzz & Reason) an: er lief seine allererste Stöberprüfung und konnte sich in der Klasse 1 tolle 95 von 100 Punkten sichern! Herzlichen Glückwunsch!

Sein Wurfbruder Drover war derweil im VDH Rally in Klasse 1 unterwegs und erlief sich 88 von 100 Punkten, damit ein Sehr Gut und einen 5. Platz von 10 Startern. Sein Rudelmitglied Ty aus dem O-Wurf (Mig & Addison) schaffte zwei Punkte mehr und damit ein Vorzüglich, den 3. Platz und die Aufstiegsqualifikation. In Carinas Blog findet ihr auch die zugehörigen Videos 🙂

Von Higgins aus dem L-Wurf, einem Kindle- und Addisonkind gibt es dieses tolle neue Foto:

1cz8hy63

Nun zum Teil der Wildsongs, die im Agility starten 🙂

Die Brüder Stephen und Kid aus dem K-Wurf (Beamer & Flitz) gingen bei den German Classics in Mendig an den Start und konnten wirklich tolle Leistungen zeigen. Kid wurde Sonntag im Jumping 3 Zweiter und Stephen blieb im A-Lauf fehlerfrei und lief auf Platz 13 – sehr klasse bei dem tollen Starterfeld! Herzlichen Glückwunsch an euch!

Bounty aus dem I-Wurf lief beim Agilityturnier in Karben einen fehlerfreien Jumping in Bestzeit, klasse! Hier das Video!

Und auch Story lief mit mir in Large 1 in Wattwil einen fehlefreien Lauf und zwar den Offiziellen, das heißt eine Aufstiegsqualifikation mehr 🙂 Hier das dazugehörige Video!

Und weiter geht es…

…mit vielen News.

Beginnen wir diesmal mit den Wildsong-Startern beim VDH Obedience Turnier in Bensheim.
In der Klasse 3 gingen Sylvias Jungs, Early (K-Wurf/Beamer und Flitz) und Woody (N-Wurf/Mig und Addison) an den Start. Der routinierte Early präsentierte sich mal wieder in einer tollen Form und holte sich ein Vorzüglich und den 2. Platz. Woody, der nächsten Monat erst zwei Jahre alt wird, bestand die Königsklasse mit einem Sehr Gut und wurde Vierter! Wahnsinn, Sylvia!

fxutehn7

Early und Woody mit ihren Schleifen

In der Klasse 2 startete Claudia mit Enya (E-Wurf/Camden und Blaze). Dort gelang ihr nicht nur ein Vorzüglich, sondern auch noch der Klassensieg! Super!
7pn4y1hy

Auch in Sachen Obedience aber in Uerdingen waren Renate und Wilma (I-Wurf/Mig und Bizzy) unterwegs. In der Klasse 2 gelang den beiden ein Sehr Gut mit 235,5 Punkten, das hieß auch noch der dritte Platz!

24vzu4l6

Auch Douglas (H-Wurf/ Buzz und Reason) und Jason (M-Wurf/Yankee und Ditty) traten im Obediencering an. Jason erreichte bei seiner Premiere, also dem ersten Start in der Beginnerklasse, ein Gut mit 184 Punkten – leider mit zwei Nullrunden, dafür aber mit einer 10-Punkte-Fußarbeit! Dieser Bewertung der Freifolge schloss sich Douglas gleich an. Er erreichte in der Klasse 1 ein Sehr Gut mit 212,5 Punkten.

Herzlichen Glückwunsch allen erfolgreichen Startern!

Foto- und Videonews gibt es diesmal auch, hier einmal Dexter aus dem M-Wurf (Yankee & Ditty), toll in Szene gesetzt von seiner Besitzerin Pia:

dexter

Sein Bruder Jeddy und Aileen bei einem Agilityturnier:

 

Und Winnie aus dem letzten Addisonwurf (P-Wurf/Vater: Denzel) im Urlaub am Strand:

winnie