Kategorie: M-Wurf

Grosse und kleine Neuigkeiten

Fangen wir mit dem nächsten Wildsong-Champion an 😊

Drover (H-Wurf/Buzz &Reason) startete in Rheinbach beim ASCA Trial des ASCD.  Er lief wie am Schnürchen mit seiner Carina! Im Obedience gab das somit 196 Punkte, den ersten Platz in Open B ODX und nach einem Stechen HIGH IN TRIAL! Damit finished Drover seinen ODX Titel 😊 Nun zum Champion….Drover ging im Rally an den Start und lieferte wieder ab! Mit 200 Punkten in Masters, dem 1. Platz und 199 Punkten in Excellent gingen sowohl der High in Trial als auch der High Combined Award an Drover und Carina! Ebenso holte Drover damit die fehlenden Punkte für den RALLY TRIAL CHAMPION 💕💕 Wahnsinn! Ich bin superstolz!                                                                                        Hier der Videolink:

Drovers Schwester Peach sicherte sich in der Klasse Excellent 198 Punkte, den zweiten Platz und ihr erstes REX leg! Klasse!

Carinas anderer Bub, Ty, aus dem O-Wurf (Mig & Addison) startete schon eine Woche zuvor bei der VDH DM im Obedience. Eine Woche vor seinem 4. Geburtstag und nach nur vier Starts in der Klasse 3 zuvor, zeigte Ty eine supertolle Leistung, die mit einem Sehr Gut und 225,5 Punkten sowie dem 20. Platz belohnt wurde. Mega! Way to go, Carina und Ty!

Weiter geht es mit der jüngsten im Bunde: Pinuu aus dem Q-Wurf (Huck & Limit) machte sich zur ersten sportlichen Prüfung auf. Mit Tina bestand sie die Begleithundeprüfung! Herzlichen Glückwunsch!

Jeddy aus dem M-Wurf (Yankee &Ditty) war in Belgien zu einer großen Agi-Turnierveranstaltung mit folgenden Ergebnissen: von jeweils 106 Large1 Startern, an Tag 1 2. Platz mit 0 Fehlern im Jumping und im Open ebeno fehlerfrei. An Tag 2 2. Platz 0 Fehler im Jumping und Platz 13 im A-Lauf. Toll!

Hier grüßen Winnie (P-Wurf/Denzel & Addison) und Annette aus dem Urlaub 😍

Last but not least: Alles Gute meinen H- und O-Würflern zum Geburtstag!

 

Check-ups!

Stevie aus Huck und Limit (Q-Wurf) wurde zur großen Röntgenuntersuchung vorgestellt und es ist laut Auswertungsstelle alles bestens: HD A/A, Ed Grad null und keine Übergangswirbel! Ich freue mich sehr.

Die drei Jungs der Familie Rieger, Easy (E-Wurf/Camden & Blaze), Douglas (H-Wurf/Buzz & Reason) und Jason (M-Wurf/Yankee & Ditty) waren zur jährlichen Augenuntersuchung und sind allesamt frei in allen Punkten! Wunderbar.

Danke, dass ihr meine Nachzucht checken lasst!

Auch die Welpen unseres aktuellen Wurfes (T-Wurf/Blaue & Leonie) sowie Birdy (N-Wurf/Eiffel & Flitz) sind in allen Punkten frei gemäß der Augentierärztin! Juchhu!

Viiiele Neuigkeiten ….

Limit (M-Wurf / Yankee & Ditty) hat mit Heiko bei der Bundessiegerprüfung in Goslar im Turnierhundesport sehr erfolgreich teilgenommen und wurde in der Kategorie CSC Bundessieger. Herzlichen Glückwunsch.

 

 

 

 

 

Auf einem Agi Turnier in Süddeutschland kam es zu einem kleinen Wildsong
Treffen und dabei ist dieses wunderschöne Foto entstanden.
Von links nach rechts; Chilly (L-Wurf / Kindle & Addison), Cooper (K-Wurf / Beamer x Flitz),
Bounty (I-Wurf / Mig & Bizzy) und Chillys Wurfbruder Piet.

Charlize (R-Wurf / Slick & Story) hatte ihr FCI Ausstellungsdebüt auf der
IHA in Kreuzlingen. Unter der Richterin Regula Seiler wurde sie
Jugendsiegerin mit einer vorzüglichen Bewertung.

Auch Harvey aus dem Q-Wurf (Huck & Limit) wurde in der Zwischenklasse
mit einer vorzüglichen Bewertung erstplatziert.
Hier ein aktuelles Foto von dem schicken Jungen.

Den ersten Geburtstag feierte mein R-Wurf.
Happy Birthday Sam, Rio, Charlize, Cobie und Livvy.

Show in Viersen

Bei der toll organisierten Show des ASVAs gingen Limit (M-Wurf/Yankee & Ditty) und Rio (R-Wurf/Slick & Story) in den Showring und erreichten folgende Ergebnisse:
Limit am Freitag unter Richterin Janet White Vierte und am Samstag unter Shelly Hollen-Wood Zweite in einer starken Open Black Klasse

Rio unter Richterin Shelly Hollen-Wood Zweiter in der Klasse 9-12 Monate und am Sonntag unter Richterin Andrea Torres ebenfalls Zweiter.

Foto: Carol Gordon

Viele Erfolge

Die Wildsongs sind soooo fleissig und auch ich war unterwegs auf Trials und Seminaren, so dass der Blog etwas hinten anstand…hier aber nur die tollen Ergebnisse in Kurzform:

Aileen und Jeddy (M-Wurf/Yankee & Ditty) rockten bei 150 Startern das Turniergeschehen in Belgien und wurden Zweite im Jumping! Wahnsinnsergebnis!

Kristiane und Juna (H-Wurf/Buzz & Reason) gewannen bei der Landesmeisterschaft (NRW) die Obedience Klasse 2! So sehen Siegerinnen aus 🙂

In einem anderen Bundesland und in einer anderen Sportart – nämlich Agility – machten Jenny und Cooper (K-Wurf/Beamer & Flitz) auf der Landesmeisterschaft in Singen weiter – Cooper wurde Vize-Landesmeister! Super!

Auch im Agi unterwegs waren Tanja und Ticket (O-Wurf/Mig & Addison), sie haben am Pfingstwochenende in Hockenheim einen 3. Platz und einen 2.Platz in der A3 erreicht, sowie einen 3. Platz im Jumping 3, klasse!

Allen Wildsongs und ihren Besitzerinnen die allerherzlichsten Glückwünsche!

Fotonews

Die Wildsongs sind momentan in Fotolaune…hier ein paar schöne, aktuelle Bilder!

Unser kleiner Einzelkeks (S-Wurf/Tyce & Birdy) lebt jetzt bei Chris und Familie in Belgien, bei der auch schon Nash aus dem D-Wurf ein wunderbares Zuhause hatte. Wie man sieht, fühlt sich Wayden, so ist sein neuer Name, schon sehr wohl!


Hier der fast komplette P-Wurf aus Denzel und Addison, nur meine Leonie fehlte. Toll, dass ihr einen so guten Kontakt habt! Von links nach rechts: Percy, Jillian, Winnie und Jaxson! So ein toller Wurf!

Yuma aus dem L-Wurf (Kindle & Addison)

Rio aus dem R-Wurf (Slick & Story)

Jeddy aus dem M-Wurf (Yankee & Ditty)

Danke, ihr Lieben!

ASCA Trial in Niederkrüchten

Am vergangen ersten Dezemberwochenende ging es für VIELE Wildsongs nach Niederkrüchten zum Agilitytrial des ASVAs.

Ganz untypisch kommen heute mal die Ergebnisse meiner beiden Starterinnen zuerst – Samstag mussten wir leider absagen wegen Krankheit von mir 🙁  So legte dann Story (L-Wurf/Kindle & Addison) gleich gut am Sonntag los und holte sich Qualis in beiden Jumpings…ein Video gleich im Anschluss! Im weiteren Verlauf ließ dann leider meine Kraft etwas nach, so dass in den 2 abschließenden Gamble-Läufen die Besitzerin von Storys Wurfschwester, Johanna, nach ganz kurzer Vorbereitungszeit mit ihr an den Start ging – und meine unkomplizierte Story machte ihre Sache mit einer fremden Hundeführerin einfach toll 🙂  Johanna führte sie dazu noch fantastisch, so dass sie wirklich in beiden Läufen ein Q zusammen holten und damit hat Story den neuen Titel GS-O! Großes Dankeschön, Johanna, fürs spontane Einspringen!

Leonie (P-Wurf/Denzel & Addison) feierte dann Sonntag ihr ASCA-Debüt und konnte sich direkt im Jumping qualifizieren! Im Gamble konnte ich dann wie oben beschrieben nicht mehr starten, hier sprang Trudys Besitzerin, Katharina, ein. Leonie hat ihre Sache unheimlich toll gemacht, sie ist ja nun noch kein turniererfahrener Hund. Aber sie ließ sich gar nicht ablenken und es klappte ein Gamble-Q und das mit dem Klassensieg!

Limit aus dem M-Wurf (Yankee & Ditty) holte sich am Sonntag mit fehlerfreien Läufen zwei Qualifizierungen in Jumping Elite und Martina und sie schafften ebenso zwei Qs in Gamblers Novice und damit den neuen Titel GS-N. Herzliche Gratulation!

Nun geht es weiter mit Leonies Schwester Jillian, die an ihrem zweiten ASCA Wochenende wieder mächtig abräumte. So schaffte sie am Samstag, toll vorgeführt von Yvonne, in 5 von 6 Läufen Qualifizierungen und konnte am Ende des Wochenendes DREI neue Titel mit nach Hause nehmen: GS-O, RS-N und JS-E! Einfach spitze, ihr beiden!

Storys Bruder Higgins holte sich Qs in Gamblers Open und Jumping Novice sowie eine 5er Qualifikation in Regular Novice und zeigte auch sonst richtig schöne Läufe! Ihr habt das super gemacht!

Die dritte im Bunde aus dem L-Wurf, Key, sicherte sich beide Tage einige Qs auf dem Weg zum ATCH und schrammte Sonntag nur knapp am High in Trial vorbei. Hier kommen wir auch zum Highlight des gesamten Wildsong-Wochenendes! In der „Königsklasse“ Jumping Elite lieferten sich die drei Wildsongs Key, Trudy und Jillian nämlich ein knappes Rennen um die vorderen Plätze…soooo toll! Seht selbst, hier die Liste:

IMG_3689

und hier das Vergleichsvideo Key (L-Wurf/Kindle & Addison) und Trudy (N-Wurf/Eiffel & Flitz) – knapper gehts wohl nicht :-))

Trudy holte dann auch einige Qs für den langen Weg zum ATCH – es wird ein spannendes Jahr 2017!

Geballte Neuigkeiten

Auch im Dezember gibt es viel von den Wildsongs zu berichten! Wir fangen an mit einem tollen Gruppenfoto <3

6bbrsv2y
Von links nach rechts: May (D-Wurf/Jago & Zora), Lio und Melody (beide M-Wurf/Yankee & Ditty) und Welpi Cobie (R-Wurf/Slick & Story)

Von dem Bruder der beiden M-Würfler oben, Dexter, gibt es ebenfalls ein aktuelles, sehr sehr schickes Foto von PC-Photography

dexter

Sportliche Neuigkeiten gibt es von Snaffle (E-Wurf/Camden & Blaze) und Anja, die am vergangen Sonntag in der Agility Large 3 auf den dritten Platz rannten! Herzlichen Glückwunsch!
15410002_10210777126562371_1753473884_o

Auch Trudy (N-Wurf/Eiffel & Flitz) lief in der A1 Large in Herne ihren dritten Nuller, doch leider kamen sie und Katharina trotz einer hohen Geschwindigkeit von 4,74 m/s „nur“ auf den vierten Platz. So muss der Aufstieg noch etwas warten… 😀