Kategorie: N-Wurf

Fotoflut!

Los geht’s!

Charlize (R-Wurf/Slick & Story) bei ihrem ersten Trial!
 Foto: K. Klöster

Charlizes Wurfbruder Rio setzt sich in Pose!                                                                                                              
Foto: H. Walther

Windy (T-Wurf/ Blaze &Leonie) zu Besuch bei ihrer Mom Leonie….wenn sich da nicht Leonie optisch durchgesetzt hat :-))

Windys Wurfbruder Leif!

Fly (Q-Wurf/Huck & Limit), soooo schick!

Genau wie Peach (H-Wurf/Buzz & Reason)
Foto: K. Klöster

Und Trudy (N-Wurf/Eiffel & Flitz) gibt Gas!!

Agility in Belgien

Bei einem sehr heißen Agility-Wochenende in Belgien waren einige Wildsongs versammelt und am Start!
Jillian (P-Wurf/Denzel & Addison) und Yvonne gingen weiter auf Jagd nach den fehlenden Qs für den ATCH und waren erfolgreich! Ebenso mit Yvonne turnte Livvy (R-Wurf/Slick & Story) in den Jumpings mit und erlief sich ihren ersten Titel: JS-N!

Livvys Mom Story startete ebenfalls nur im Jumping und erlief sich mit ihrer Leihhundeführerin Katharina ihren Jumping Elite Outstanding Performance Titel! Yes!

Storys Bruder Higgins und Schwester Key zeigten ebenso tolle Läufe! Key räumte auch viele Qs ab und wurde Sonntag zum Pick of the Judge, also Lieblingshund von Richtern Sue Graham auserwählt! Klasse gemacht!
Auch Birdy, Leonie, Tabu und Charlize, diese bei ihrem Turnierdebüt, zeigten schöne und qualifizierende Läufe! Ich hatte also genug zu tun 🙂
Das Sahnehäubchen setzte dann am Sonntag Trudy (N-Wurf/Eiffel & Flitz), die das ganze Wochenende schon gut lief und sich dann den HIGH IN LEVEL Elite und HIGH IN TRIAL sicherte!
Somit gingen Sonntag beide große Auszeichnungen an Wildsongs! Ihr macht mich ALLE echt stolz!

Johanna und Key (Pick of the judge), Katharina und Trudy (High in Level Elite & High in Trial) und Richterin Sue Graham

Weiter geht’s!

Der Frühling gibt sein bestes und damit steigen auch die Turnierbeteiligungen und die Fotoshootings der Wildsongs!

Cobie aus dem R-Wurf (Slick & Story) übt fleißig für ihre Frisbeekarriere (Fotos: Jasmin Keller)

Ganz die Mami <3

Allison (T-Wurf/Blaze & Leonie) setzt sich in den Kirschblüten in Szene

Derweil waren die „großen“ Wildsongs wieder im ASCA Agility unterwegs. In Holland startete Jillian (P-Wurf/Denzel & Addison) am Freitag und konnte 4 von 6 Läufen fehlerfrei nach Hause bringen. Dabei ist dieses tolle Foto entstanden!

Trudy (N-Wurf/ Eiffel & Flitz) startete sowohl Freitag als auch Samstag und brachte einige Schleifen mit nach Hause!

Viele Schleifen!

Wir waren beim ASCA-Event in Hückelhoven und konnten einige Schleifen mit in die Schweiz bringen!


Story (L-Wurf/Kindle & Addison) erlief sich 2 Rally Advanced X-legs mit sehr guten Punktzahlen.
Leonie (P-Wurf/Denzel & Addison) zeigte mit tollen Läufen im Obedience ihr Können, holte zwei legs und hat nun ihren Companion Dog Titel erreicht. Ebenso konnte sie ihren Rally Advanced Titel finishen, da sie sich in Advanced zwei X-legs verdiente!
Ebenso in Rally Advanced ging Birdy (N-Wurf/Eiffel & Flitz) an den Start und kann ebenfalls zwei x-legs für sich verbuchen!
Unser Neuzugang Francis startete im Showring in der Altersklasse 9-12 Monate, die er an drei von vier Tagen gewinnen konnte! Einmal wurde er viertplatziert!

Am selben Wochenende starteten Kathi und Peach (H-Wurf/Buzz & Reason) bei  der Rally Obedience Bundessiegerprüfung.  Peach landete mit einer tollen Leistung auf Platz 22 von 57 Startern in der Klasse 2.

Bei der ganzen Turnierreiserei kommt es etwas verspätet, aber ich möchte den J-Jungs (Taiko & Blaze) nachträglich ganz herzlich zum Geburtstag gratulieren!

Ein besonderes Treffen

Wie schon hier im Blog berichtet, fand in Viersen ein großes ASCA-Event statt mit Rally, Show und Obedience.
Richterin der Conformation Show am Sonntag war Connie Blowers und das ist zumindest für die N-Würfler sicher kein ganz unbekannter Name. Connie ist die Züchterin und Besitzerin vom Vater des N-Wurfes, Eiffel, und so bot sich die vermutlich einmalige Gelegenheit, sie mal live zu treffen!
Wieviele E-Mails wir schon ausgetauscht haben, als es damals um die Planung des Wurfes und das Senden des Gefrierspermas ging…es waren SEHR viele! Und es gehört eben auch viel Vertrauen dazu, einer so gut wie unbekannten Person seinen Rüden zur Verfügung zu stellen! Umso schöner war es für Connie nun, fünf Jahre nach Geburt der Welpen meine Birdy und Katharinas Trudy zu treffen!
Danke Connie!
Katharina mit Trudy, Connie mit Birdy und Mama Flitz mit mir 🙂

Weiter geht’s!

Weiter geht es mit unseren fleißigen Wildsongs!
Beim Obedience Turnier in Marl traten gleich zwei Nachzuchten in der Klasse 3 an:
Juna aus dem H-Wurf (Buzz & Reason) und Ty aus dem O-Wurf (Mig & Addison).
Die Dame hatte dabei die Nase vorn und holte sich mit 276 Punkten ein tolles Vorzüglich und den ersten Platz! Super!
Ty legte ebenfalls eine absolut sehenswerte Vorstellung hin und erreichte mit  244 Punkten ein Sehr Gut! Herzlichen Glückwunsch!
Apropros sehenswert: Hier findet ihr den Bericht und das Video zu Tys Start!

Ebenfalls unterwegs, aber in Sachen Agility war Trudy aus dem N-Wurf (Eiffel & Flitz). Sie startete in Dortmund Wickede-Asseln und konnte sich mit einem tollen Lauf ihr letztes Aufstiegs-V  und den ersten Platz sichern und turnt ab jetzt in Klasse 2! Weiter so 🙂

Groß abgeräumt!

Die Wildsongs waren – zu meiner großen Freude – zahlreich in Belgien beim ASCA Agility Trial vertreten! Es ist schon sehr toll zu sehen, wie „meine“ Babies so geliebt und gefördert werden, danke :-*

Am Start waren:
– die L-Würfler (Kindle & Addison) Key, Story und Higgins,
– Trudy (N-Wurf/Eiffel & Flitz),
– Jillian und Leonie (P-Wurf/Denzel & Addison),
– Tabu (Q-Wurf/Huck & Limit) und
– Livvy (R-Wurf/Slick & Story)!

Fangen wir mit unser Debütantin an, Livvy durfte am Samstag das erste Mal Trialluft schnuppern und holte sich gleich zwei Qualifies! Super gemacht!

Die anderen Tage brachte sie Rudelmitglied Jillian Glück, die sich dem großen Ziel ATCH in schnellen Schritten nähert!
Higgins erreichte seinen Jumping Open Titel, gleich ein  Q in Jumping Elite und ebenso in Regular Elite! Seine Schwester Story konnte in Jumping Elite einige Q erlaufen, stets mit Platzierung 🙂
Key lief besonders am Samstag wie am Schnürchen und sicherte sich zum wiederholten Male den HIGH IN TRIAL (bester Hund des Tages)! Wahnsinn, wie konstant gut sie läuft!
Trudy durfte sich am Samstag ebenso eine besondere Auszeichnung abholen…sie wurde von Judge Pam Smith zum „Pick of the Judge“ gewählt   

Leonie erreichte mit tollen Läufen den Gamblers Novice und Regular Novice Titel und ich freue mich schon sehr sie weiter zu starten!
Tabu lief einfach gigantisch – sie erreichte den RS-N, GS-N und JS-O-Titel und wurde sowohl Sonntag als auch Montag HIGH IN TRIAL! Ich hab mich sooo gefreut, dass sie ihr riesiges Potential zeigen konnte!

Somit gingen alle drei High in Trial Awards an unsere Wildsongs sowie einmal der Pick of the Judge! Da darf das Züchterherz schon mal stolz anschwellen ;-))

Agility in Belgien

Beim Agilitytrial in Belgien, organisisert vom Lowlands Australian Shepherd Club, waren einige Wildsongs am Start 🙂
Los geht es mit Jillian (P-Wurf/Denzel & Addison), die am Samstag richtig abräumte und High in Trial (bester Hund des Tages) wurde! So toll! Auch am Sonntag gelangen ihr einige qualifizierende Läufe, weiter so!
Jillian in Regular Elite:

 

Die L-Wurfgeschwister Key und Higgins (Kindle & Addison) konnte ebenfalls einige fehlerfreie Läufe zeigen und Higgins finishte seinen Regular Standard Open Titel! Super!
Key in Elite Gamble:

Trudy aus dem N-Wurf (Eiffel & Flitz) konnte vor allem im Gamble Elite abräumen!
Ich danke euch allen für die tolle Arbeit mit euren Wildsongs, nicht nur IM Parcour!
Auch ich ging mit meinen Mädels Story, Leonie und Tabu an den Start, allerdings nur am Samstag. Vor allem Tabu konnte bei ihrem ersten Turnier überhaupt überzeugen und sich mit zwei fehlerfreien Läufen (1. und 2. Platz) ihren Jumping Standard Novice Titel erlaufen 🙂
Tabu in Jumping Novice:

Einmal bunte Neuigkeiten

Gute Gesundheitsauswertungen sind wohl die besten Neuigkeiten, die es gibt, deswegen fangen wir damit an!

Pinuu aus dem Q-Wurf (Huck & Limit) war beim Röntgen und wurde mit HD A1 und ED 0/0 bestmöglich ausgewertet! Juchhu!

Ticket aus dem O-Wurf (Mig & Addison hat das letzte Agilityturnier des Jahres mit zwei Null fehl erlaufen ab und hat dieses Jahr folgende Ergebnisse erzielen können: 8x Kombi 2 und 2x Kombi 3, davon waren Platzierungen 4x 2. Platz und 1x 3. Platz im Alauf und jeweils eine 2. und 3. Platzierung im Jumping. Herzlichen Glückwunsch 🎉

Unser Einzelkind Wayden aus Tyce und Birdy (S-Wurf) bestand mit Chris in Belgien die Begleithundeprüfung, klasse 💕

Beim Agilityturnier in Herne konnten alle drei startenden Wildsongs einen fehlerfreien Jumping abliefern. Die Addison-Töchter Key (aus Kindle/L-Wurf) und Jillian (aus Denzel/P-Wurf) liefern in der Klasse 3 auf die Plätze 5 und 3. Hier die beiden im direkten Duell 😀

Trudy (N-Wurf/Eiffel & Flitz) gewann in der Klasse 1! Super gemacht!

Und hier ein Winterschmankerl  von Peach aus dem H-Wurf (Buzz & Reason) 😍