Agility in Belgien

Zahlreiche Wildsongs waren erfolgreich beim Agility-Wochenende in Belgien am Start und das nächste steht schon vor der Tür!
Key (L-Wurf/Kindle & Addison) holte sich wieder zahlreiche Qualifizierungen und Platzierungen und wurde Sonntag zum wiederholten Male High in Trial! Herzlichen Glückwunsch!

Ihr Bruder Higgins war Sonntag mit am Start und zeigte tolle Läufe!
Schwester Story lief im Regular mit mir und holte sich in Elite zwei Qs und im Jumping mit Katharina ebenso zwei. Story finishte somit ihren Jumping Elite Outstanding Performance Titel! Hier die beiden im Video:

Weiter geht es zum nächsten Geschwisterpaar, Jillian und Leonie (P-Wurf/Denzel & Addison). Jillian hatte in den Klassen Regular und Jumping Elite supertolle Läufe! Way to go!
Leonie hat in Regular Open und Jumping Elite Qualis gesammelt!

Charlize (R-Wurf/Story & Slick) hat in Gamble Novice eine Quali erlaufen und somit ihren GS-N Titel fertig gestellt, in Regular Novice holte sie zwei Qs und den JS-N Titel finishte sie ebenfalls mit einem qualifizierenden Lauf 🙂

Tabu (Q-Wurf/Huck & Limit) holte sich die letzte Quali in Regular Elite zum Titel! In Gamble Open erlief sie sich ebenfalls ein Q und stellte den GS-O Titel fertig. In  Jumping Elite erlief sie sich gleich drei Qualifikationen!

Tabus Bruder Stevie feierte mit seinem Frauchen Claudia sein ASCA-Trial-Debüt. Die beiden hatten den langen Weg aus der Schweiz auf sich genommen und waren gleich erfolgreich und konnten in Jumping Novice und Regular Novice Platzierungen und Qs holen! Super, weiter so!

Trudy (N-Wurf/Eiffel & Flitz) konnte in Jumping Elite allen davon laufen und gewann alle drei Läufe, in denen sie fehlerfrei war mit Bestzeit! Go!

Gute Neuigkeiten!

Meine Charlize (R-Wurf/Slick & Story) war beim Röntgen und nun sind die Ergebnisse eingetrudelt und könnten nicht besser sein!

HD A/A
Keine Übergangswirbel
Ellbogen 0/0

Beim Augencheck war sie auch und ist in allen Punkten frei! Juchhu!

Ihre Schwester Cobie schließt sich dem direkt an und war in Deutschland beim Röntgen und wurde ebenfalls bestmöglich ausgewertet!

HD A1
ED 0/0

Danke Florian! Und hier noch ein niedliches Foto von Cobie, die mit diesen Ergebnissen jetzt richtig im Frisbee durchstarten kann!

Jubiläums-Event in Belgien

Los ging es am Freitag mit Obedience, wo Peach aus dem H-Wurf (Buzz & Reason) tolle Versuche in Utility zeigte. In Open ODX erliefen sie und Kathi sich mit 195 Punkten den Klassen- und Tagessieg! Beim zweiten Start wurde sie ebenfalls erstplatziert mit einem halben Punkt mehr!
In Rally am Samstag ging Peach ebenfalls an den Start und erlief 197 Punkte und hat somit ihren REX -Titel fertig gemacht. Herzlichen Glückwunsch!
Ebenfalls am Samstag in Rally starteten Ty (O-Wurf/Mig & Addison) und Carina und Ty zeigte wieder eine hervorragende Leistung, womit er sich verdiente 200 Punkte in Masters und 189 Punkte in Excellent erlief! Somit hat er den den REM-Titel gefinished! Super, ihr zwei!
Meine Melody wurde am Freitag in 12-15 Monate ausgestellt und erreichte den 2. Platz von 6 Hündinnen unter Richterin Amy Burnette.
Mein Francis erlief sich am Samstag unter ASCA Breeder Judge Kelly Miller den ersten Platz  und Sonntag unter ASCA Breeder Judge Maren Smith den zweiten Platz von jeweils sechs Rüden in der 12-15 Monate Klasse.
Ich ging auch im Rally an den Start! Story lief wie am Schnürchen in Advanced und wurde mit 200 Punkten belohnt! Ebenfalls volle Punktzahl erlief Leonie in Novice. Bei Birdy  schafften wir “nur” 187 Punkte, da war ich durch das Hin-und her Rally/Show etwas durcheinander, sorry Birdy!

ASCA Rally und Obedience in Meerbusch

Ty aus dem O-Wurf (Mig & Addison) ging in Open CDX an den Start und erlief sich mit 194,5 Punkten den 1. Platz und seine zweite Quali für den CDX! Auch im Rally konnte er beide Tage überzeugen und erlief sich Samstag in Masters 198 und in Excellent 195 Punkte, somit ein tolles X-leg! Sonntag lief es noch besser! In Masters erlief er sich 200 Punkte, wurde Erster in Masters B und in Excellent 200 Punkte und ebenfalls den 1. Platz in der Klasse Excellent B. Somit wurden Ty und Carina sowohl High in Trial als auch High Combined! Super, ihr beiden!

Foto: E. Philippy

Dreimal Geburtstag!

Gleich drei Geburtstage gab es für die Wildsongs im August zu feiern! Nachträglich alles Gute!

Den Anfang machte am 13. August der R-Wurf (Slick & Story)! 2 Jahre sind schon rum! Hier mal ein aktuelles Foto meiner Charlize 🙂

Am 18. August feierten dann die T-Würfler (Blaze & Leonie) ihren ersten Geburtstag! Lasst es weiterhin so krachen!
Hier ein aktuelles Bild von Ursinas Jamie!

Und schließlich wurden die C-Linge (Chester & Pepper) schon 12 Jahre alt! Bleibt weiterhin gesund und munter!

 

 

Fotoflut!

Los geht’s!

Charlize (R-Wurf/Slick & Story) bei ihrem ersten Trial!
 Foto: K. Klöster

Charlizes Wurfbruder Rio setzt sich in Pose!                                                                                                              
Foto: H. Walther

Windy (T-Wurf/ Blaze &Leonie) zu Besuch bei ihrer Mom Leonie….wenn sich da nicht Leonie optisch durchgesetzt hat :-))

Windys Wurfbruder Leif!

Fly (Q-Wurf/Huck & Limit), soooo schick!

Genau wie Peach (H-Wurf/Buzz & Reason)
Foto: K. Klöster

Und Trudy (N-Wurf/Eiffel & Flitz) gibt Gas!!

Agility in Belgien

Bei einem sehr heißen Agility-Wochenende in Belgien waren einige Wildsongs versammelt und am Start!
Jillian (P-Wurf/Denzel & Addison) und Yvonne gingen weiter auf Jagd nach den fehlenden Qs für den ATCH und waren erfolgreich! Ebenso mit Yvonne turnte Livvy (R-Wurf/Slick & Story) in den Jumpings mit und erlief sich ihren ersten Titel: JS-N!

Livvys Mom Story startete ebenfalls nur im Jumping und erlief sich mit ihrer Leihhundeführerin Katharina ihren Jumping Elite Outstanding Performance Titel! Yes!

Storys Bruder Higgins und Schwester Key zeigten ebenso tolle Läufe! Key räumte auch viele Qs ab und wurde Sonntag zum Pick of the Judge, also Lieblingshund von Richtern Sue Graham auserwählt! Klasse gemacht!
Auch Birdy, Leonie, Tabu und Charlize, diese bei ihrem Turnierdebüt, zeigten schöne und qualifizierende Läufe! Ich hatte also genug zu tun 🙂
Das Sahnehäubchen setzte dann am Sonntag Trudy (N-Wurf/Eiffel & Flitz), die das ganze Wochenende schon gut lief und sich dann den HIGH IN LEVEL Elite und HIGH IN TRIAL sicherte!
Somit gingen Sonntag beide große Auszeichnungen an Wildsongs! Ihr macht mich ALLE echt stolz!

Johanna und Key (Pick of the judge), Katharina und Trudy (High in Level Elite & High in Trial) und Richterin Sue Graham